Dienstag, 18. Dezember 2018

Harburger Verkehrsexperten kritisieren den Senat
und besonders den LSBG-Hamburg

Letzte Aktualisierung am 21. Dezember 2018
Hamburger Abendblatt vom 18. Dezember 2018

FALSCH GEPLANT?
Harburger Verkehrsexperten kritisieren den Senat
von Lars Hansen

"Die Sanierung der Harburger Stadtautobahn A 253 wird ab Frühjahr fortgeführt, diesmal allerdings in Fahrtrichtung Harburg, der Ehestorfer Heuweg wird grundsaniert und  halbseitig  gesperrt und die Verlegung der Wilhelmsbuurger Reichsstraße strahlt weiterhin auf Harburg aus."

Na, hoffentlich ist das nicht auch wieder so eine Zeitungsente wie die auf den lokalen SPD-Seiten, die vollmundig tönten:
 "Die Vollsperrung ist vom Tisch!"

oder hier auf der Seite der "Meister der verschwurbelten Wortfindungen"
Keine Vollsperrung des Ehestorfer Heuweges in 2019

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen