12. Mai 2020 (Voraus-Schau):

Der tägliche Stau aufgrund der Baustelle
Cuxhaverner Straße/Waltershofer Straße (B73) ist erst der Anfang.
Die Sanierung und der Ausbau der A7 bis zum Elbtunnel folgt . . .

Kurzmeldung: Änderung ab 12. Mai 2020 !

Der Grenzübergang "Ehestorfer Heuweg"
zwischen Hamburg und Niedersachsen
ist weiterhin für Lkw's
bis voraussichtlich zum 
April 2021 Ende 2021 geschlossen.

Diese Straße steht nicht als alternative Ausweichstrecke

für die Stau-geplagte Elbtunnel-Autobahn A7 zur Verfügung.


Bitte vertraut NICHT auf den Irrsinn der meisten Navis,
die führen euch hier gern in die Irre!

Google Maps ist da der Spitzenreiter im Irrleiten!

Zum aktuellen Ticker bitte etwas herunter scrollen

Zum aktuellen Ticker bitte etwas herunter scrollen
 Hinweis:
Ab Mittwoch, den 8. April 2020
beginnt die Testphase mit dem Blockverkehr
- nur für den örtlichen (!) Verkehr -
im nördlichen Teil der Baustelle.
Für  Lkw's  bleibt die Straße weiterhin voll gesperrt.

Eine Durchfahrt für Lkw's zur  B73  ist nicht möglich.
Der HVV-Bus 340 soll aber wieder fahrplanmäßig (???) fahren.
*****************************************************************************
Dank 'Corona' wird die nächste LSBG Info-Veranstaltung
vermutlich ausfallen oder verschoben werden.
(Geplant war: Montag, der 25. Mai 2020
ab 18:00 Uhr im "Jägerhof")

*****************************************************************************

Montag, 18. Mai 2020

LSBG-Hamburg, Termin-Änderungen und Anderes

Der LSBG-Hamburg hat seine neue Terminplanung als PDF-Datei zum Download ins Netz gestellt:
Ehestorfer Heuweg - Anliegerinformation
Stand 12-05-20 »  (PDF, 121,6 KB)

Die wichtigsten Neuigkeiten sind:

Bis Ende  2021  wird in mehreren Bauphasen weiter gebaut.
- Damit wird die geplante Bauzeit noch einmal um voraussichtlich 8 Monate verlängert . . .

Die geplante öffentliche Informationsveranstaltung am 25. Mai im Jägerhof muss der LSBG aus aktuellem Anlass leider absagen. Am geplanten Informationstermin am 25. Oktober 2020 wird vorerst festgehalten. Der aktuelle Sachstand ist jederzeit online einsehbar unter

https://lsbg.hamburg.de/ehestorfer-heuweg/

Mittwoch, 15. April 2020

Aktuelle Probleme April 2020

Aktuelle Probleme
im Zuge des zweiten Bauabschnittes
ab dem 8. April 2020

1. Die HVV-Buslinie 340 wurde in zwei Teile zerpflückt und ein nahtloser Übergang zwischen den beiden Teilen in einer Fahrtrichtung ist zeitweilig nicht  gewährleistet. 
Diese Linie 340 ist damit für Besucher des Wildparks und des Museums aus dem Bereich Neugraben unattraktiv.
In beiden Richtungen zwischen dem Wildpark und der S-Bahn-Station Neuwiedenthal (Stader Besucher!) ist zeitweilig mit einer Wartezeit von bis zu 30 Minuten an der unsinnigen "Endhaltestelle" "Rudolf-Steiner-Schule-Harburg" zu rechnen und es ist weder ein regensicheres Bushäuschen, noch eine Sitzbank während der Wartezeit vorhanden.

2. Es fehlt ein Lkw-Sperrschild vor der Ampel am südlichen Ende der einspurigen Strecke in Fahrtrichtung Norden.
Die zwei Lkw-Sperrschilder in Fahrtrichtung Norden stehen kurz vor und nach dem Ehestorfer Kreisel - 2,5 km von der Ampel entfernt . . .
Siehe Post vom Freitag, 10. April 2020:
Keine Lkw-Durchfahrt zur B73 !

3. Ein eindeutiger Hinweis für Lkw-Fahrer, daß diese hier auch im "Anliegerverkehr" nicht bis zur  B73  (Cuxhavener Straße) durchfahren können, wäre am Ehestorfer Kreisel wünschenswert.

4. Es fehlt ein Hinweisschild zur Umleitung  U6    zum Linksabbiegen von der Appelbütteler Straße in den Ehestorfer Weg für Autofahrer, die auf Appelbütteler Straße von Norden her kommen und einen größeren Stau im Bereich der Baustelle bei der Rudolf-Steiner-Schule umfahren möchten (via Heimfeld).

Freitag, 10. April 2020

Keine Lkw-Durchfahrt zur B73 !

 Vom 8. April 2020 bis voraussichtlich zum Ende April 2021
ist der Ehestorfer Heuweg ist im Bereich
der Rudolf-Steiner-Schule
für Lkw's gesperrt!
Eine Durchfahrt zur  B73  ist nicht möglich.
Dieses Schild steht kurz vor dem Ehestorfer Kreisel
in Fahrtrichtung Norden.
Und dieses etwas unscheinbare Schildchen steht
am Ausgang des Kreisels,
in Fahrtrichtung Ehestorf-Dorfmitte und Hausbruch:

Aber 2,5 Kilometer weiter, kurz vor der Ampel,
Da steht kein Lkw-Durchfahrtsverbot weit und breit,
obwohl hier ein feiner Wendeplatz zur Verfügung stünde!
Lkw's, die nicht über den Ehestorfer Kreisel bis hierher
gekommen sind,  die dürften also hier ganz legal durch fahren?!