Zum aktuellen Ticker bitte hier anklicken und dann ein wenig herunter scrollen.

Zum aktuellen Ticker bitte etwas herunter scrollen

Zum aktuellen Ticker bitte etwas herunter scrollen
Das war der Anfang vor dem Landhaus Jägerhof. Danach kam die Mahnwache vor dem "Bürgergipfel" am 24. Januar 2019 im Harburger Rieckhof

Mittwoch, 23. Januar 2019

Protest: Ehestorfer-Heuweg, Nordheide Wochenmblatt

Ein guter Artikel vom Nordheide Wochenblatt:

Protest gegen die geplante Vollsperrung des Ehestorfer Heuwegs: "Wir geben nicht auf!"

as. Ehestorf. von Anke Settekorn vom 23.01.2019
"Das ist ein Unding, was man hier mit uns machen will. Die verkaufen uns doch für dumm!" 
Die Ehestorfer sind sauer. 
Der Grund: Die vom Hamburger Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) geplante Vollsperrung des Ehestorfer Heuwegs."

Die morgen, am Donnerstag, den 24. Januar 2019 um 19:oo Uhr stattfindende erste Bürger-Veranstaltung im Rieckhof ist ausgebucht.
Thema Verkehr:
Bürgergipfel im Harburger Rieckhof

Sie wird aber im Fernsehen auf Hamburg-1 übertragen
und wird vermutlich auch im Hamburg-Journal auf dem TV-Sender NDR-Hamburg ab 19:30 Uhr zu sehen sein.

Da ich dort keinen Platz bekommen habe, werde ich stattdessen mit unserem Protest-Poster draußen vor dem Tor stehen. 😇
Mit unserem Ehestorfer Orts-Bürgermeister Axel Krones sind wir dort ja sicherlich auch schon gut vertreten.

Siehe auch die Nachrichten unter diesem Google-Suchlink

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen